2.9 C
Lübeck
Dienstag, Februar 27, 2024

Lübeck Schlutup – Leichenfund am Dummersdorfer Ufer

Schleswig HolsteinLübeckLübeck Schlutup - Leichenfund am Dummersdorfer Ufer

Am Sonntag, 13. Februar, wurde von der Feuerwehr und Polizei eine Leiche aus Trave bei Schlutup geborgen. Es liegen keine Hinweise auf Fremdverschulden vor.

Am Sonntagnachmittag (13.02.) wurde ein lebloser Körper, der gegenüber des Dummersdorfer Ufers am Ostufer der Trave trieb, festgestellt. Einsatzkräfte der Feuerwehr bargen den Leichnam aus dem Wasser. Die Ermittlungen zur Todesursache werden durch die Lübecker Kriminalpolizei geführt.

Gegen 15:30 Uhr entdeckte ein Passant den leblosen Körper im Schilfgürtel der Trave gegenüber des Dummersdorfer Ufers. Nach der Bergung des Leichnams wurde dieser von den Ermittlern der Lübecker Kriminalpolizei und einem Arzt untersucht.

Ersten Erkenntnissen zufolge handelt es sich um einen etwa 40 Jahre alten Mann, der zum Zeitpunkt des Auffindens mit einer khakifarbenen Cargohose, einer schwarzen Jacke von Jack Wolfskin sowie schwarzen Turnschuhen mit roter Sohle des Herstellers Adidas bekleidet war.

Zur genauen Feststellung der Todesursache und seiner Identität wurde der Leichnam beschlagnahmt und der Lübecker Rechtsmedizin zugeführt. Nach aktuellem Sachstand liegen keine Hinweise auf ein Fremdverschulden vor.

Check out our other content

Check out other tags:

Most Popular Articles